Forstenried in München

Arbeitsgemeinschaft der Forstenrieder Vereine

Forstenried in München
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Radltour zum Hexenhäusl im Forstenrieder Park

Samstag, 3. November 2018,14:00 - 17:00

€2,50

bei unseren Parktouren zur Erkundung des Forstenrieder Parks erfahren sie einiges über Geschichte und Geschichten rund um den Park, aber auch den Wald und das Wild. Natürlich über den Wildpark, ohne den der Park keiner wäre. Aber auch von der Arbeit im Wald und den Mühen gegenüber dem sich stark vermehrenden Borkenkäfer.

„Erfahren“ stimmt auch im eigentlichen Sinn, denn es sind – wegen der Größe des Forstenrieder Parks –„Radltouren“, die wir anbieten und wir dürfen Sie bitten, sich entsprechend darauf vorzubereiten. Bei aussichtsloser Wetterlage – etwa Sturm – finden die Parktouren nicht statt.

Die vierte Parktour 2018 nimmt die Waldarbeit in den Fokus:
Das Hexenhäusl im Forstenrieder Park – von Waldarbeitern und Städtern
Radltour und Besichtigung mit Jacques Volland, Freunde des Forstenrieder Parks.

Vom Hexenhäusl reden viele Forstenrieder und Kenner des Forstenrieder Parks, die selbst aus dem Würmtal hierherfinden. Schlagzeilen hat die ehemalige Waldarbeiterhütte, die viele als idealen Brotzeitort kennen, aber erst richtig, als es in den vergangenen Jahren infolge Alters und Vandalismus schlecht um sie stand: der Kamin eingefallen, das Dach offen und undicht und eigentlich kurz vor dem Abriss.

Gemeinsam mit dem Forstbetrieb München der Bayerischen Staatsforsten haben sich die Freunde des Forstenrieder Parks e.V. des Hexenhäusls angenommen und wollen es restaurieren und einem neuen Zweck zuführen. Denn für Waldarbeiter wird es nicht mehr gebraucht. Nun sollen hier, im kleinen Rahmen des Hexenhäusls, Umweltbildung und Umwelterfahrung für Kinder und Familien stattfinden können. Und natürlich soll sich jeder, der vorbei kommt, unter den alten Linden ausruhen können.
Die Arbeiten haben schon begonnen, aber immer noch suchen die Freunde des Forstenrieder Parks e.V. Sponsoren und Handwerker, etwa für den Kamin und die Blecharbeiten am Dach, oder auch für die Inneneinrichtung.

Und natürlich suchen wir dann Kontakt zu interessierten Gruppen, die das Hexenhäusl zur Umweltbildung nutzen wollen. Und wer scho heuer eine Brotzeit machen möchte, bringt sie einfach mit.

In Vorfreude Ihres Interesses und reger Gespräche
sowie gemeinsamer Freude, die Natur und die Kultur genießen zu können
mit herzlichen Grüßen
Ihre Freunde des Forstenrieder Parks e.V.

Details

Datum:
Samstag, 3. November 2018
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
€2,50

Veranstalter

Freunde des Forstenrieder Parks e. V.
E-Mail:
info@freunde-forstenrieder-park.de

Veranstaltungsort

Maxhof, Parkeingang